Romantische Ausflugsziele: Schlösser und Burgen in Dresden und Umgebung

kerstin-schuster Albrrechtsburg Meißen, Burg Dohna, Burg Stolpen, Burgruine, Elbschlösser, romantisches Ausflugsziel, Schloss Moritzburg, Schloss Weesenstein, Schlösserland Sachsen

Das beschauliche Elbflorenz hält zahlreiche romantische Ausflugsziele bereit, die nicht nur am Tag der Verliebten eine Fahrt „ins Blaue“ (oder ins „Grüne“) wert sind. In Dresden und Umgebung befinden sich märchenhafte Schlösser, geheimnisvolle Burgen, lauschige Plätze für ein Stelldichein mit der/dem Geliebten und traumhafte Ortschaften, die wie geschaffen für einen romantischen Ausflug am Valentinstag, Verlobungstag oder Hochzeitstag sind. Sie dürfen während der Romantikausflüge gerne die rosarote Brille anbehalten oder mit verklärtem Blick das entzückende Elbtal bewundern. Lassen Sie sich am Valentinstag verführen! 

 

Dresdner Schlossromantik: Liebe auf den ersten Blick!
Unternehmen Sie am Valentinstag eine Schlössertour durch Dresden. Die reizvolle Landeshauptstadt Sachsens bietet eine stattliche Anzahl bezaubernder Märchenschlösser und prachtvoller Schlossanlagen, die zum Lustwandeln einladen. Auch die sächsischen Schlösser und Burgen im Umland Dresdens sind romantische Ausflugsziele. 
Orangerie Schlosspark Pillnitz
Eine besondere Schlossanlage ist im Dresdner Stadtteil Pillnitz zu finden. Der Schlosspark Pillnitz ist selbst dann eine Augenweide, wenn es nicht überall grünt und blüht. Für einen romantischen Spaziergang wie geschaffen, da es hinter den Hecken viel zu entdecken gibt. Pavillons, Skulpturen, Teiche, auf denen Mandarinenten schwimmen und selbstverständlich das Schloss Pillnitz an sich, was aus dem 18. Jahrhundert stammt und aus 3 Gebäudeteilen besteht. Sehenswert im Pillnitzer Schlossgarten sind sowohl Orangerie als auch das berühmte „Kamelien-Haus“, in dem eine der ältesten Kamelien (Camellia japonica) überwintert. Darüber hinaus kann gleich im Anschluss an den Schlossparkbummel ein weiteres romantisches Ausflugsziel in Dresden erkundet werden. Die künstliche Ruine in Pillnitz, die auf dem Schlossberg – oberhalb vom Meixgrund (Friedrichsgrund) – zu finden ist.  
 
romantisches Ausflugsziel Dresden
Schloss Eckberg Dresden
Zu den romantischen Ausflugszielen in Dresden zählen ebenso die 3 Elbschlösser, das Schloss Eckberg, das Lingnerschloss und Schloss Albrechtsberg. Hier können Turteltauben auf Romantikreise gehen oder gar Hochzeit halten. Auch einsame Romantiker sollten keineswegs darauf verzichten, die romantischen Ausflugsziele in Dresden und Umgebung aufzusuchen. Denn „die Liebe auf den ersten Blick“ lässt sich überall finden. Wenn „Amors Pfeil“ getroffen hat, können alsbald die Romantikschlösser und Burgen in Sachsen gemeinsam erobert werden. Nicht nur am Valentinstag!

Verwoehnwochenende
Werbung
Romantikreise online – Dresden-Reise-Elbflorenz
Über einige Schlösser und Burgen in Dresden und Umgebung als auch über zahlreiche andere romantische Ausflugsziele im schönen Elbflorenz habe ich bereits in diesem Blog berichtet. Ich lade Sie hiermit herzlichst zu einer Romantikreise online ein. 
Dresden-Reisetipps: Die romantischsten Ausflugsziele im Überblick:

 

  • Albrechtsburg und Dom Meißen in Sachsen
Albrechtsburg Meissen
Romantisches Ausflugsziel in Dresdens Umgebung – Schlosspark Rammenau
Schloss Pillnitz vom Schaufelraddampfer

 

Kuschelliebe - Kurzurlaub zum Verlieben
Werbung

 

Das könnte dir auch gefallen …

Barockschloss und Schlosspark Pillnitz – drum herum statt mittendrin

In Pillnitz an der Elbe befindet sich das prunkvolle Barockschloss mit seinem einzigartigen Schlosspark. Ein beliebtes Ausflugsziel der Dresdner und […]

Sehenswürdigkeiten in Dohna – Sachsens zweitälteste Stadt lädt zur Besichtigung ein

Bereits im März 2013, als ich bei Dresden-Reise-Elbflorenz über die Burganlage Dohna berichtete, versprach ich meinen Lesern, das idyllische alte […]

Veranstaltungstipps Dresden: Schloss Pillnitz im Sommer 2015 erleben!

Im Dresdener Stadtteil Pillnitz, direkt an der Elbe, liegt das prunkvolle Berg- und Wasserpalais was Kurfürst August der Starke einst […]

4 Kommentare

  1. Dresden hat viele romantische Orte, die Schlösser gehören auf jeden Fall dazu. Mich reizen aber auch so abenteurlich-romantische Plätze wie die Festung oder der nostalgische Milchladen. Ach ich war schon viel zu lange nicht in Dresden.
    Liebe Grüße aus Halle an der Saale
    Katrin

  2. Hallo Katrin,
    danke dir fürs Feedback. Oh ja, es gibt noch sehr viele Orte, die sicherlich romantisch sind und die ich selbst bis jetzt noch nicht entdeckt habe. Melde dich bei mir, wenn du mal wieder auf Dresden-Reise bist, dann können wir ja gemeinsam den nostalgischen Milchladen besuchen. ; )
    Liebe Grüße Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere