Schiffswerft Laubegast muss erhalten bleiben – Investoren dringend gesucht

Dresden Laubegast aktuell – Februar 2013 Als Dresdner Schiffs- und Yachtwerft wird die ehemalige Schiffsreparaturwerft in Laubegast heute bezeichnet. Für mich und viele alteingesessene Laubegaster ist und bleibt es jedoch die „Schiffswerft“. Doch die Werft, die seit 1898 im Dresdner Stadtteil Laubegast ansässig ist, in der nostalgische Seitenraddampfer gebaut worden sind, wo defekte Dampfer, Fähren, Binnenschiffe repariert werden, Schleppkähne, Motorseilfähren […]

Weiterlesen

Silvester 2012 in Dresden auf dem Theaterplatz – knallfrei ins Jahr 2013

Silvester in Dresden auf dem Theaterplatz In Dresden wird Silvester gefeiert, wie in anderen Städten auch. Aber der Jahreswechsel muss nicht zwangsläufig mit Böllern und Krachern vonstattengehen. Silvester feiern in Dresden geht auch leise und dennoch fröhlich.  Auf dem Dresdner Theaterplatz zum Beispiel. Dort können Sie das Jahr 2012 fröhlich ausklingen lassen, ohne das ohrenbetäubende Krachen der Böller und Silvesterknaller. […]

Weiterlesen

Erholung vor den Toren Dresdens – zwischen Berggießhübel und Bad Gottleuba

Vor den Toren Dresdens

Wie wäre es mit einer kleinen erholsamen Fahrt ins Grüne? Die Kurorte Berggießhübel und Bad Gottleuba, im malerischen Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge gelegen, sind nicht nur beliebte Naherholungsgebiete, sondern ebenfalls ein Paradies für Wanderer.  Herrliche Landschaft zwischen Berggießhübel und Bad Gottleuba   Die Landschaft zwischen Berggießhübel und Bad Gottleuba ist einfach wunderschön. Hier blühen noch Mohnblumen auf den Feldern, wachsen Kornblumen, […]

Weiterlesen

Von Dresden nach Scharbeutz – kostenloser Urlaub an der Ostsee

Ein kostenloser Urlaub an der Ostsee in Scharbeutz stand auf dem Plan. Ostseeurlaub der etwas anderen Art – Arbeit und Erholung. Für mich jedenfalls. Meine beiden Schätzchen sollten einfach nur an der Ostsee Urlaub machen, ausspannen, entspannen.  Von Dresden nach Scharbeutz (im Bundesland Schleswig Holstein, in Ostholstein) legten wir eine Fahrzeit von knapp 6 Stunden zurück. Zum Glück kamen wir […]

Weiterlesen