Kunst am Elbufer Dresden – Willkommen zur Laubegaster Kunstmeile

Dresden Reisetipps Kunst am Laubegaster Ufer

Es ist soweit, das erste Septemberwochenende in Dresden Laubegast steht im Zeichen der Kunst und ihrer Künstler. Ich bestätige gerne, dass es in meinem Heimatort viele Kreative gibt, wobei „Kunst“ an sich immer im Auge des Betrachters liegt. Kreativität ist jedoch vielseitig und daher sage ich: „Wer mit Herzblut schafft, was er mit Freude tut, ist ein Künstler seiner Zeit!“

Weiterlesen

Stadtmuseum Dresden: Lupenspiel, Spaß und Spannung für die ganze Familie

Suchen Sie in Dresden ein tolles Familienangebot? Planen Sie einen Museumsbesuch mit Kindern? Ich schlage vor, Sie nehmen einmal das Dresdner Landhaus genauer „unter die Lupe“.  Die Städtische Galerie Dresden lädt bis einschließlich 30.03.2018, Kind und Kegel zum kniffligen Lupenspiel ein. Spaß und Spannung für Groß und Klein gibt es gratis obendrein! Es wird garantiert kein „Gemaule“ geben, wenn Sie […]

Weiterlesen

Veranstaltungstipps Dresden: Schloss Pillnitz im Sommer 2015 erleben!

Im Dresdener Stadtteil Pillnitz, direkt an der Elbe, liegt das prunkvolle Berg- und Wasserpalais was Kurfürst August der Starke einst nach Plänen des Architekten Pöppelmann errichten ließ. Schloss Pillnitz mit den gepflegten Gartenanlagen, den imposanten Bäumen und exotischen Gehölzen, samt botanischen Kostbarkeiten (wie der japanischen Kamelie), lädt Jahr für Jahr Besucher aus nah und fern ein.  Die Dresdner Touristenattraktion ist […]

Weiterlesen

Historischer Jägerhof Dresden: Sächsisches Volkskunstmuseum mit weltweit größter Puppentheatersammlung

Planen Sie doch einmal einen Museumsbesuch in Dresden ein. Museen und Ausstellungen gibt es in der Kunst- und Kulturstadt an der Elbe zur Genüge. Kennen Sie schon den historischen „Jägerhof“? Oder eine der berühmtesten Puppentheatersammlungen der Welt? Statten Sie dem Sächsischen Volkskunstmuseum auf der dem Terrassenufer gegenüberliegenden Elbseite einen Besuch ab.       Das Museum für Sächsische Volkskunst ist seit […]

Weiterlesen

Ausflug von Dresden in die Pfefferkuchenstadt Pulsnitz

Die berühmte Pfefferkuchenstadt, am Rande der Oberlausitz in Sachsen gelegen, war kürzlich unser Ausflugsziel. Von Dresden aus fuhren wir ca. 25 km nordöstlich in Richtung Pulsnitz. Nicht über die Autobahn, denn ich wollte natürlich etwas mehr vom bezaubernden Umland sehen. Deshalb schlugen wir die „Wege übers Land“ ein, fuhren durch niedliche sächsische Dörfer und durchquerten idyllische Ortschaften.  Pulsnitz, was als […]

Weiterlesen

Ausflugsziel Dresden: Reizendes Reitzendorf mit charmanter Windmühle

Schönfelder Hochland

Die sächsische Landeshauptstadt bietet wunderschöne Ausflugsziele. Eines davon möchte ich Ihnen hier etwas näher vorstellen. Es handelt sich um das reizende Reitzendorf im beschaulichen Schönfelder Hochland. Das ehemalige Waldhufendorf wurde erstmals anno 1378 erwähnt. Damals ernährten sich die Reitzendorfer ausschließlich von der Landwirtschaft. Gegründet wurde Reitzendorf jedoch schon um 1200, und zwar von fränkischen Siedlern.  Das ländliche Flair ist geblieben […]

Weiterlesen

Der Festspielort Reinhardtsgrimma vor den südlichen Toren Dresdens

Mittelmühle am Lockwitzbach Reinhardtsgrimma Südlich von Dresden liegt der beschauliche Festspielort Reinhardtsgrimma. Im Ortsteil von Glashütte, Landkreis Sächsische-Schweiz-Osterzgebirge, finden Sie einige attraktive Sehenswürdigkeiten und können zudem noch herrlich ausspannen im wunderschönen Schlosspark.  Auf dem Dorfplatz in Reinhardtsgrimma befindet sich die Mittelmühle, die erstmalig anno 1578 Erwähnung fand. Die historische Mühle am „Grimmschen Wasser“ (so wird der Lockwitzbach im sächsischen Festspielort […]

Weiterlesen

Historisches Landhaus – Stadtmuseum Dresden

Stadtmuseum Dresden Dresdens Stadtmuseum ist im historischen Landhaus – am Postplatz auf der Wilsdruffer Straße 2 – einquartiert.  Das bemerkenswerte Gebäude entstand in der Zeit von 1770 bis 1775, nach Entwürfen des deutschen Architekten und Architekturtheoretikers Friedrich August Krubsacius.  Die Symbiose der unterschiedlichsten Baustile ist bemerkenswert. Spätbarock, Klassizismus, Rokoko und Moderne vereinen sich harmonisch, erzeugen ein architektonisches Wunderwerk.   Der […]

Weiterlesen

Leonhardi Museum in Dresden Loschwitz – Künstlerhaus „Rote Amsel“

Kreuzung Loschwitz – Grundstraße Das „Blaue Wunder“ im schönen Elbflorenz verbindet die Stadtteile Blasewitz und Loschwitz. Im Dresdner Stadtteil Loschwitz befindet sich das heutige Leonhardi Museum. Das ungewöhnliche Fachwerkhaus auf der Grundstraße 26 in Dresden fällt sofort auf. Es ist die Fassade an sich, die den Betrachtern ins Auge sticht.  Dresden Loschwitz Das Künstlerhaus ist geschmückt mit zahlreichen Sprüchen, Wandgemälden […]

Weiterlesen