Durch den Nationalpark Sächsische Schweiz mit Wanderführer Karsten Krasselt

Möchten Sie wandern, klettern oder auf Höhlenforschung gehen in der Sächsischen Schweiz – im
traumhaften Elbsandsteingebirge, im Umland von Dresden, steht Ihnen Herr Karsten
Krasselt gerne zur Seite. 
Wer ist Karsten Krasselt? Ein promovierter Chemiker, der die herrliche Wander- und Bergwelt
Sachsens aus dem FF kennt. Es gibt kaum eine Höhle, die der erfahrene
Wanderführer aus Dresden nicht kennt. Kein Berg in Sachsen ist ihm zu hoch, keine Stiege zu schwierig und kein Waldgebiet zu unergründlich.
Karsten Krasselt führt Sie zu den schönsten Aussichtspunkten, die es in der
Sächsischen Schweiz, im Elbsandsteingebirge und im Osterzgebirge gibt. 
Wenn Sie mit dem erfahrenen Wanderführer aus Dresden durch Sachsens Wälder wandern, lernen Sie
die imposantesten Felsen und Grotten kennen, die schönsten Wanderwege, die „Schwedenlöcher“,
die legendäre „Bastei“ und die geheimnisvollen Burgen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. 
Am Wasserfall Langenhennersdorf
Karsten Krasselt führt Sie nicht an der Nase herum und auch nicht ins Ungewisse.
Im Gegenteil, Sie können in Absprache mit dem Dresdner Wanderführer eine
Wandertour zusammenstellen, die Ihnen zusagt. Herr Krasselt richtet sich
diesbezüglich gerne nach Ihren Wünschen. Seine Angebote sind ebenso
vielfältig wie der Nationalpark Sächsische Schweiz und das schöne Elbflorenz. 
Schauen
Sie doch einmal auf der Heimatseite von Karsten Krasselt vorbei, wenn Sie
wissen möchten, mit wem Sie es zu tun haben und was Sie so alles erwartet.