Heimwegtelefon Verein Dresden sorgt für Sicherheit

Heimwegtelefon Dresden

Der Heimwegtelefon Verein Dresden sorgt für Sicherheit in dunkler Zeit. Nicht nur Frauen und Jugendliche fürchten sich bei Dunkelheit, wenn sie alleine auf dem Nachhauseweg sind. Wem anrufen, wenn alle schon schlafen? Die Ehrenamtlichen am Heimwegtelefon!

 

Wisse: Ich stelle dir bei Dresden Reisetipps den Heimwegtelefon Service des Dresdner Vereins nur vor. Es handelt sich dabei um kostenlose Werbung.

 

Keine Angst im Dunkeln dank Heimwegtelefon Verein Dresden!

 

Dresden bei Nacht kann so schön sein, doch in der Dunkelheit treiben sich auch suspekte Gestalten herum. Viele Menschen, die von der Spätschicht kommen oder zur Nachtschicht zu Fuß unterwegs sind, haben mitunter ein mulmiges Gefühl. Sei es an einer Haltestelle, die abseits der Straßenbeleuchtung liegt, in einer Unterführung oder einer Parkanlage, die durchquert werden muss: Was tun?

Heimwegtelefon Dresden bei Nacht

Wer in den späten Abendstunden in Sachsens Landeshauptstadt alleine unterwegs ist, kann nunmehr auf einen sicheren Begleiter hoffen. Der Heimwegtelefon Verein Dresden macht es möglich!

Auf der Vereinswebsite steht, dass jedermann den Heimwegtelefon-Service nutzen kann, der im Dunkeln unterwegs ist und ein ungutes Gefühl hat. Nicht immer sind die Liebsten, Freunde, Verwandte, Bekannte oder Kollegen telefonisch erreichbar, wenn es gerade nötig ist.

Heimwegtelefon Dresden

Wie funktioniert der Heimwegtelefon-Service?

 

Du möchtest wissen, wie das Heimwegtelefon unterwegs funktioniert? In erster Linie benötigst du ein Handy oder Smartphone, um mit den freiwilligen Mitarbeitern des Dresdner Vereins Kontakt aufzunehmen. Wenn dir mulmig zumute ist, wählst du einfach die Nummer 030 12074182. Am Ende der Leitung meldet sich eine Stimme, die einem/einer Ehrenamtlichen des Heimwegtelefon-Vereins gehört.

Sobald die Verbindung steht, stellst du dich kurz vor und gibst dann deine Koordinaten durch. Also genau genommen, deinen aktuellen Standort. Zum Beispiel: Szeneviertel Dresdner Neustadt. Dann erklärst du deinem Gesprächspartner, wo du hin möchtest. Gib ruhig die von dir angesteuerte Zieladresse an. Quatsche einfach munter weiter wie mit einer guten Freundin, einem Freund, mit Mama oder Papa. Je vertrauter das Gespräch wirkt, umso besser. Du wirst dich beschützter fühlen auf dem dunklen Nachhauseweg.

Dresden bei Nacht sicher

Vergiss nicht, während des Telefonats immer wieder einmal den Straßennamen oder Platz durchzugeben. So ist der/die Ehrenamtliche vom Heimwegtelefon Verein Dresden stets darüber informiert, wo du dich aktuell befindest. Genau das ist Sinn und Zweck der Sache. Sollte sich tatsächlich etwas Ungewöhnliches ereignen, dir gar jemand folgen, dich bedrohen oder belästigen, wird am anderen Ende der Leitung sofort Alarm ausgelöst und die Polizei verständigt.

 

Die Nummer des Heimwegtelefons 030 12074182 gilt Deutschlandweit!

 

Das Heimwegtelefon ist   

  • von Sonntag bis Donnerstag in den Zeiten ab 21:00 bis 24:00 Uhr
  • sowie Freitag und Samstag ab 21:00 bis 3:00 Uhr erreichbar.

 

Beachte: Für das Gespräch werden Telefongebühren deines Mobilfunkanbieters fällig, da es sich um einen Anruf ins deutsche Festnetz handelt, sofern du keine Flatrate besitzt.

 

Reisetipps Dresden Heimwegtelefon

Möchtest du weitere Information zum Heimwegtelefon Verein Dresden, empfehle ich dir die Vereinsseite aufzurufen. Vielleicht hast du sogar Lust, selbst ehrenamtlich dort tätig zu werden, um anderen Menschen einen sichereren Heimweg im Dunkeln zu ermöglichen.

Hast du persönlich schon einmal das Heimwegtelefon in Anspruch genommen? Wenn ja, darfst du den Lesern von Dresden Reisetipps gerne deine Erfahrungen mitteilen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.