Kurpark Kreischa: Mehr als Erholung in der Natur!

Kurpark Kreischa blüht

Der Kurpark Kreischa eignet sich perfekt, wenn du Erholung in der Natur suchst. Die weitläufige Parkanlage im sonnigen Süden Dresdens bietet alles, was für eine stressfreie Auszeit im Grünen notwendig ist. Darüber hinaus noch sehr viel mehr, wie du sofort erfahren wirst.

Der Kurpark Kreischa ist nicht nur ein Ort der Entspannung. Du bekommst in der romantischen Parkanlage viel zu sehen, kannst Wasservögel beobachten, dich am Plätschern des Lockwitzbaches erfreuen (oder ist es das Quohrener Wasser?) sowie Skulpturen bewundern. Und wenn du nach deiner standesamtlichen Trauung unvergessliche Hochzeitsfotos machen willst, bist im Kurpark Kreischa ebenfalls richtig.

Erholung Kurpark KreischaIch war dort kürzlich vor Ort und muss gestehen, meine Begeisterung kannte keine Grenzen. Aber der Reihe nach …

 Im Kurpark Kreischa kreuz und quer durch die Botanik

 

Sein guter Ruf eilt dem Kurpark Kreischa weit voraus, der vor allem für seine Baumvielfalt bekannt ist. Und die ist nicht zu übersehen. Hier recken sich Bäume gen Himmel, wie sie größer und schöner nicht sein könnten. Kiefernduft liegt in der Luft, Kienäpfel bedecken den Boden.

Erholung Kurpark KreischaNach Buchen musst du nicht lange suchen und den stattlichen Eichen kannst du nicht weichen. Es sei dem, es bahnt sich ein Gewitter an. Die Bäume im Kurpark Kreischa sind wirklich eine Wucht. Ihr dichtes Blätterdach schützte uns kürzlich sogar vor einem sanften Regenschauer.

schützendes BlätterdachIm Kurpark Kreischa ist es möglich, kreuz und quer durch die Botanik zu laufen. Die kann sich nicht verstecken. An allen Ecken blüht und grünt es wunderschön, dass es eine Freude ist.

gepflegte GartenanlageKreischa BlumenSelbst auf den Grünflächen stehen Wildblumen, mal vereinzelt, mal in größeren „Scharen“. Rasenpflege sieht im Kurpark Kreischa eben anders aus. Hier wird noch darauf geachtet, dass nützliche Insekten genügend Nahrung finden.

Sehenswertes KreischaBesucher erfreuen sich ebenfalls am satten Grün des Rasens mit den kleinen Farbtupfern, die das Gesamtbild der Parkanlage so schön abrunden. In Dresden, insbesondere in meinem Wohngebiet, sehe ich hauptsächlich nur noch plattgemähte Rasenflächen. Da steht im Sommer fast kein grüner Halm mehr, nachdem die „Rasenmäherbande“ im Einsatz war. Landschaftspflege geht besser, wie das Beispiel im Kurpark Kreischa zeigt. Und dieses sollte „Schule machen“.

Landschaftspflege Kreischa

Hochzeitsfotos nach dem Ja-Wort im Standesamt

 

Romantik ist im Kurpark Kreischa greifbar nah. Nicht nur, weil sich im ansässigen Standesamt Brautpaare das „Ja-Wort“ geben. Die großartige Gartenanlage auf dem ehemaligen Rittergut bietet sich wunderbar als Wedding-Location an.

Hochzeit in KreischaEinzigartige Hochzeitsfotos im Grünen gefällig? Heiratest du im Kreischaer Standesamt, welches samt Ortsamt im früheren Herrenhaus beherbergt ist, hast du die romantischsten Plätze für Brautpaar-Fotos direkt vor der Nase.

Motiv für HochzeitsfotoKurpark Kreischa HochzeitIch glaube, der kleine Kahn am Ufer des Parkteiches liegt nicht nur zur Zierde dort vor Anker. Bestimmt kann er von Hochzeitspaaren auch genutzt werden für eine romantische Kahnfahrt im Kurpark Kreischa. Sicher bin ich mir allerdings nicht.

Wedding KreischaHochzeit Kurpark KreischaEin Hochzeitsfoto mit Braut und Bräutigam vor dem Kahn mit dem Teich im Hintergrund macht sich bestimmt auch sehr schön. Die Parklandschaft bietet viele idyllische Ecken, die sich für frisch Vermählte im Kurpark Kreischa eignen. Und Platz für „Liebesschlösser“ ist auch vorhanden. Übrigens gibt es viele Möglichkeiten für Trauungen in Kreischa.

Brautpaar Liebesschloss romantischer Kurpark Kreischa

Wasser, Enten, Gänse und Skulpturen

 

Tierliebhaber und Kunstfreunde kommen im Kurpark Kreischa auch nicht zu kurz. Wasser, Enten, Gänse und Skulpturen vervollständigen den einzigartigen Erholungspark im ehemals Englischen Garten des früheren Ritterguts.

Robert Schumann KreischaSkulptur Peter Schreier Kurpark Kreischa

Als wir kürzlich dort waren, hatten die Graugänse gerade Junge.

Kreischaer Gänsejunge Gänschen

Kurpark Kreisch Teich

Es war so goldig, wie die „Alten“ mit den Kleinen über die Wege watschelten und die jungen Gänschen dann in Reih und Glied ins Wasser gingen. Bei so viel Niedlichkeit hatten die Enten auf dem Schlossteich das Nachsehen und mussten um die Gunst der Parkbesucher kämpfen.

Enterich am ParkteichIch hatte sogar das Glück, während wir auf einer Bank am Teich den kleinen Gänschen zusahen, eine Amsel auf dem Baum gegenüber zu entdecken. Ihr Gesang erfüllte die Luft und war allerliebst. Amseln sind in meinem Wohngebiet in Laubegast fast schon eine Rarität. Umso mehr erfreute mich deren Gesang. Später „begegnete“ mir während der Fotomotivsuche noch ein Amselpaar, welches sich als sehr fotogen erwies. Ja, es posierte sogar richtig auf dem Ast.

Amseln

Sogar ein „Raubvogel“ flog mir vor die Linse. Besser gesagt, hoch über den Wipfeln der Bäume am Standesamt in Kreischa.

großer Vogel

Kinderspielplätze in Kreischas schönster Parkanlage

 

Für Sport und Spiel bietet sich Kreischas schönste Parkanlage ebenfalls an. Direkt am Kurpark in Kreischa schließt sich eine Tennisanlage an, die vom Tennisverein der Gemeinde genutzt wird. Weitere Sport- und Spielstätten befinden sich in unmittelbarer Nähe, wie zum Beispiel die Sporthalle der Grund- und Oberschule, die auch für Freizeitsport genutzt werden kann.

Tennis am Kurpark KreischaDer Kinderspielplatz im Kurpark Kreischa ist klein aber fein und liegt fast ein wenig hinter Hecken versteckt.

Spielplatz im GrünenKinderspielplatz KreischaDie Spitze vom Kletterturm, der mich ein wenig an die Holzhäuser im Erlebnisreich SteinReich erinnert, lugt frech heraus. Wird aber noch von der Kirchturmspitze im Hintergrund überragt.

Spielplätze in KreischaHolzspielgeräte SpielplatzBlickst du durchs Dickicht des Rhododendrons, erspähst du einen kleinen Dino, der sehnsüchtig auf Spielkameraden wartet.

Dino im Kurpark KreischaDer Spielplatz im Kurpark in Kreischa ist ebenfalls sehr sauber und gepflegt.

Spielplatz RegelnÜberdies gibt es noch einen kleinen Wasserspielplatz mit Bänken direkt am Bauchlauf, der über ein Wasserrad aus Holz verfügt.

Wasserspiele KreischaWassermühleLockwitzbach Kreischa

Wie der Englische Park auf dem Rittergut zum Erholungspark wurde  

 

Den Kurpark Kreischa kannte ich bisher noch nicht. Wie auch? Mein letzter Besuch in der idyllischen Gemeinde im Lockwitztal ist einige Jahrzehnte her. Meine Güte, wie das klingt. Ich fühle mich gleich doppelt so alt. Ja, damals war ich noch sehr jung, da interessierte mich weniger die Schönheit der Natur. Dafür aber die Maisfelder in Kreischa, durch die wir streunten und die Obstbäume, die wir eroberten. Frischer Mais direkt von der Rispe, Kirschen, Pflaumen und Äpfel vom Baum gepflückt: Herrlich war es. An „Mundraub“ dachten wir da gar nicht. Irgendwie war Selbstpflücke zu DDR-Zeiten normal. Wenn ich mich nicht täusche, war damals in dem Haus, in dem sich derzeit ein Eiskaffee befindet, unweit der Haltestelle gegenüber vom Park, eine Gaststätte gewesen.

Eis in KreischaEs hat sich viel getan in den letzten Jahrzehnten. Altes hat sich verändert, manches ist schöner geworden. Neues ist hinzugekommen, so wie der Kurpark Kreischa. Die Umwandlung des ehemaligen Englischen Gartens auf dem früheren Rittergut fand erst einige Jahre nach der Wende statt. Zwischen den Jahren 1995 bis 1997, um genau zu sein.

Rathaus und StandesamtWappen Fassade HerrenhausUmgestaltung Englischer GartenDie mit der Umgestaltung beauftragten Gartenarchitekten hatten diesbezüglich nicht gänzlich freie Hand. Eine „Auflage“ sah vor, die vorherrschende romantische Grundstruktur weitestgehend beizubehalten. Der neue Park in Kreischa sollte nicht nur ein Ort der Entspannung werden, sondern zugleich der Natur in ihrer ursprünglichen Form mehr Raum zur freien Entfaltung geben. Diesbezüglich kann ich nur sagen, ist das „Experiment“ gelungen.

grüner Kurpark KreischaDiese lauschige Parklandschaft ist ein kleines Paradies. Naturliebhaber finden hier ebenso ihr Elixier wie jene Menschen, die im Grünen entspannen wollen. Und die Bäume im Park sind tatsächlich „eine Wucht“. Auf dem ehemaligen Rittergut zeigt sich, dass Baumvielfalt auch auf kleinstem Raum möglich ist. Funktioniert aber nur, wenn Hege und Pflege mit Liebe inbegriffen sind. Und dies ist im Kurpark Kreischa zweifelsohne der Fall, wie ich sehen konnte.

zum Schutz der Bäume weiße Farbegigantische Bäume im KurparkBaumvielfalt im Kreischaer ParkWissenswertes Bäume Kurpark Kreischa Wenn du zur Ruhe kommen möchtest, solltest du unbedingt hin. Aber auch für Entdecker und Wanderer bietet sich das Ausflugsziel Kreischa mit dem großartigen Kurpark an. Das märchenhafte Lockwitztal eignet sich sowohl für die passive als auch aktive Freizeitgestaltung und der Genuss bleibt auch nicht auf der Strecke. Der Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ist wie eine Schatztruhe, aus der immer wieder neue Schätze zum Vorschein kommen. Ein Grund mehr, die „Gunst der Stunde“ zu nutzen, um mit dem Günstig-Ticket im Sommer 2022 die Heimat neu zu entdecken.

 

Weißt du schon, wohin dein nächster Ausflug gehen soll?

2 Kommentare

  • Alma-Marianne Válki-Wollrabe

    Liebe Kerstin. Ein wunderschöner Beitrag über den Kurpark. Den kannte ich bisher noch nicht in deinen Beiträgen. Ein idyllischer Ort zum Spazierengehen. Deine Bilder sind wie immer fantastisch. mach weiter so.

    Gruß Alma

  • Kerstin Schuster

    Vielen Dank, liebe Alma, für deinen Kommentar. Wie immer freue ich mich sehr darüber, dass du begeistert vom Artikel inklusive der Fotos bist. Ja, der Kurpark Kreischa ist wirklich zauberhaft. Wir haben an jenem Junitag sehr viel Ruhe dort genießen können. Wenn ihr wieder einmal in Dresden Urlaub macht, fahrt einfach mal hin. Liebe Grüße Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.