Reise durch das Schlösserland Sachsen – Veranstaltungen im Schloss Rammenau

Veranstaltungen im Schlösserland Sachsen

Unternimm eine Reise durch das Schlösserland Sachsen und lass dich von den Veranstaltungen im Schloss Rammenau verführen! Veranstaltungstipps, kostenlose Werbung.

Heute möchte ich dir eine Reise durch das Schlösserland Sachsen empfehlen und insbesondere die vielseitigen Veranstaltungen im Schloss Rammenau.

Lustwandeln, genießen und feiern im Schlösserland Sachsen

In der schönen Oberlausitz liegt das zauberhafte Barockschloss, ein Kleinod in Rammenau, ein Landschloss mit Charme, in dem Arbeiten nach bäuerlicher Art und Wohnen im herrschaftlichen Stil möglich ist. Der Fichtegeburtsort punktet zudem mit einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Insofern lohnt eine Reise durch das Schlösserland Sachsen doppelt und dreifach, denn nicht nur die Veranstaltungen im Schloss Rammenau können sich sehen lassen. Doch um eben jene geht es heute bei Dresdenreisetipps.de.

Schloss Rammenau lädt jedes Jahr zu vielseitigen Veranstaltungen ein. Das Barockschloss im Lausitzer Land öffnet auch im Oktober 2012 weit die Türen: Lustwandeln, genießen und feiern ist angesagt. Was dich während deiner Reise durch das Schlösserland Sachsen für Veranstaltungen  in der Nachbarstadt von Bischofswerda erwarten, erfährst du sofort.

Sonderausstellungen und Sonderführungen im Kavaliershaus Rammenau

Vom 08.09.2012 bis zum 15.11.2012 wird im Kavaliershaus die Sonderausstellung „Es gab nicht nur den schwarzen Kanal… “ präsentiert. Der schwarze Kanal war eine Sendung des DDR-Fernsehens, die Karl-Eduard von Schnitzler moderierte. Somit liegt auf der Hand, dass du während deiner Reise durch das Schlösserland Sachsen zugleich eine Zeitreise in die DDR-Fernsehgeschichte unternimmst, wenn du an dieser Veranstaltung im Schloss Rammenau teilnehmen möchtest.
Genau genommen geht es bei der Sonderausstellung um „Streiflichter aus 39 Fernsehjahren Adlershof“, die anlässlich des 60. Jahrestages des öffentlichen Fernsehens vorgestellt werden. Am 21.10.2012 – um 15.00 Uhr – gibt es eine weitere Sonderführung durch die Ausstellung: „Es war einmal … bei Hase und Wolf“. Kennst du die beiden beliebten Trickfilmhelden des Kinderfernsehens der DDR? Wenn nicht, statte „Hase und Wolf“ während deiner Reise durch das Schlösserland Sachsen im Barockschloss Rammenau einen Besuch ab. Du wirst dem Charme der Comicfiguren schnell erliegen.

 

Kulinarische Reise durch das Schlösserland Sachsen

Selbst wenn dir die Veranstaltungen im Schloss Rammenau „schmecken“, wirst du davon längst nicht satt. Deswegen könntest du gleich eine kulinarische Reise durch das Schlösserland Sachsen und dich in der „Gartenlaube“ niederlassen, um dich mit auserwählten Gaumenfreuden verwöhnen zu lassen.

Schlösserland Sachsen Veranstaltungstipps

Oder wie wäre es mit einem deftigen Sonntagsbraten aus der Gesindeküche? Damit du in den Genuss eines herzhaften Mahls wie zu Großmutters Zeiten kommst, solltest du schnell sein. Lass dir gleich für den 07.10.2012, ab 12.00 Uhr, einen Platz im „Meierhof“ reservieren, denn du bist nicht der einzige Mensch, der während seiner Reise durch das Schlösserland Sachsen Appetit bekommt.

Falls du vom Feinschmeckerangebot nicht genug bekommen kannst, werden dir am 21.10.2012, ab 12.00 Uhr, die „Kichererbsen“ in der Gesindeküche interessante Geschichten auftischen.

Im Rammenauer Landschloss, welches im „schönsten Dorf von Sachsen“ zu finden ist, gibt es im Oktober noch viele weitere Veranstaltungen und Ausstellungen. Am 31.10.2012 findet eine große Halloween-Kinderparty statt. Willst du mit deinen Kids dabei sein? Dann unternimm eine Reise durch das Schlösserland Sachsen nach Rammenau. Es lohnt sich für dich!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.