Froschteich am Dresdner Stadtrand: Erholung pur, Froschkonzerte inklusive

mit Kindern am Froschteich in Dresden

Wer am Dresdner Stadtrand Erholung sucht, wird am Froschteich fündig, wie die „Einheimischen“ diese kleine grüne Oase nennen. Für Kinder und Jugendliche gibt es am Tümpel viel zu erleben. Fische und Libellen beobachten, auf Entdeckungstour gehen, dem Geheimnis der Schnappschildkröte auf die Spur kommen oder Baumhäuser bauen. Alles ist möglich und Froschkonzerte sind inklusive. Am Stadtrand von Dresden die Natur […]

Weiterlesen

Theaterkahn Marion auf Abwegen

Theaterkahn Marion auf Abwegen! Nein, dies ist nicht etwa der Titel eines neuen Stücks, welches den Spielplan des legendären Dresdner Theaterkahns ab 17. Mai 2018 bereichern wird. Viel eher durften die „Zaungäste“ am Laubegaster Ufer ein spektakuläres Schauspiel auf der Elbe erleben.  Am 14.05.2018 in den späten Nachmittagstunden, so gegen 16:40 Uhr, wurde der Theaterkahn in „dubioser Begleitung“ mitten auf […]

Weiterlesen

Es war einmal eine Malzfabrik in Niedersedlitz

Heute möchte ich meine Reihe über die verfallenen und scheinbar vergessenen „Orte“ in Dresden beginnen, an denen einst das Leben pulsierte. Dafür habe ich mir zuerst die alte Malzfabrik in Niedersedlitz ausgesucht, deren imposante Geschichte ich nicht nacherzählen werde, jedoch sollte sie nicht gänzlich aus den „Augen und den Sinn“ geraten. 

Weiterlesen

Stadtmuseum Dresden: Lupenspiel, Spaß und Spannung

Auf ins Stadtmuseum Dresden! Suchen Sie ein tolles Familienangebot? Planen Sie einen Museumsbesuch mit Kindern? Ich schlage vor, Sie nehmen einmal das Dresdner Landhaus genauer „unter die Lupe“.  Die Städtische Galerie Dresden lädt bis einschließlich 30.03.2018, Kind und Kegel zum kniffligen Lupenspiel ein. Spaß und Spannung für Groß und Klein gibt es gratis obendrein! Es wird garantiert kein „Gemaule“ geben, […]

Weiterlesen