Naherholungsgebiet Kaitzer Höhe / Kaitzgrund

Dresden Reisetipps

Das Naherholungsgebiet Kaitzer Höhe / Kaitzgrund, welches den Kaitzer Weinberg mit einschließt, ist heute mein Dresden-Reisetipp für dich. Wandern, joggen, walken, mit dem Hund spazieren, rodeln, rasten und relaxen  – alles ist möglich südlich der Südhöhe Dresdens.  

Im Dresdner Naherholungsgebiet Kaitzer Höhe / Kaitzgrund bist du richtig, wenn dir der Sinn nach Natur pur, schönen Aussichten, erholsamen Spaziergängen oder aktiver Freizeitbeschäftigung steht. Im Winter hat die verschneite Landschaft noch mehr Charme, wenn gespurte Loipen sichtbar werden und das Grün der jungen Tannen einen herrlichen Kontrast bilden.

Naherholungsgebiet Sachsen

Naherholungsgebiet Kaitzer Höhe / Kaitzgrund: Schöne Aussichten!   

 

Manchmal liegt das Gute direkt vor der Haustür, oder wenigstens nicht weit davon entfernt. So wie das Naherholungsgebiet Kaitzer Höhe / Kaitzgrund, südwestlich von Kaitz oberhalb in etwa 290 m Höhe gelegen. Da die Wintermonate Januar und Februar 2021 für reichlich Schnee sorgten, stand eine Schneewanderung auf dem Plan.

Hund in Dresden Kaitzer HöheVon Kaitz aus, besser gesagt vom alten Dorfkern (Altkaitz), ging es mit Hund und Kegel durch den Kaitzgrund hinauf in luftige Höhen. Unter der Brücke durch und leicht bergauf. Der Schnee knirschte herrlich unter den Sohlen der Stiefel und glitzerte magisch im Sonnenlicht. Was für ein traumhafter Wintertag.

Spurensuchen Mont Radon DresdenSonne und Schnee auf der Kaitzer Höhe verwirrten meine Kamera ein wenig. Entweder verwandelte sie die Schneelandschaft im Dresdner Naherholungsgebiet in eine Sandstrandoase oder tauchte sie in blaues Licht. Trotz alledem waren es schöne Aussichten, die weit über Dresden hinweg bis hin ins Elbsandsteingebirge reichten.

Panoramaaussicht Dresden Kaitzer HöheAussichtspunkt DresdenPanoramablick Kaitzer Höhe DresdenSchneelandschaft Kaitzbachtal DresdenHundespielwiese Kaitztal

Wanderwege rund um den Kaitzgrund

 

Damit du dir ein noch besseres Bild von dieser herrlichen Naturlandschaft am südwestlichen Stadtrand von Dresden machen kannst, solltest du unbedingt einen Ausflug zur Kaitzer Höhe unternehmen oder gleich eine Wanderung rund um den Kaitzgrund einplanen. Stelle dich darauf ein, dass dir Steine in den Weg gelegt werden. Ja, ganz bewusst sogar. Sandsteinwelten KaitzKaitzgrund WanderungenWanderung nach Bannewitz Wanderungen Dresdner SüdhöheBestenfalls packst du einen Rucksack mit Proviant und Wasser, denn von oben führen viele Wege zurück. Einer ist länger als der andere. Sofern du einen Umweg übers Land nimmst, weiter nach Boderitz wanderst, dauert die Wanderung noch länger. Die idyllische Ortschaft gehört zur Gemeinde Bannewitz und liegt im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.

Dresden Reisetipps Wandertouren

Wanderweg nach BoderitzFritz Rentsch Rastplatzwandern von Boderitz nach KaitzDa nach 2 ½ Stunden „Marsch“ durch die Schneelandschaft der Wind auffrischte, die Kälte langsam durch die dicken Jacken drang und die Sonne sich ohnehin verabschiedete, ging es zurück gen Dresden Kaitz.

durchs Kaitztal nach DresdenKaitzgrund Wanderung mit HundAuch wenn sich der Winter verabschiedet, der Schnee von heute auf morgen getaut ist und der Lenz uns langsam grüßen lässt: Das Naherholungsgebiet rund um die Kaitzer Höhe ist stets idyllisch und für vielfältige Wandertouren geeignet.

Leider war das nicht immer so. Früher befand sich im Kaitzbachtal die „Uranhalde“, wie die Urandeponie der sowjetischen Aktiengesellschaft genannt wurde. Zwischen 1950 bis 1962 wurde in Dresden-Gittersee uranhaltige Steinkohle abgebaut. Deshalb wird die Kaitzer Höhe im Volksmund auch „Mont Radon“ genannt.

Die Vergangenheit ist Schnee von gestern: Heute darfst du dich tummeln in diesem traumhaften Naturparadies und wunderbare Ausblicke genießen.

von Kaitz nach Bodewitz

Warst du schon einmal auf der Kaitzer Höhe? Schreibe mir, was dir besonders gut gefallen hat, die Leser meines Blogs www.Dresdenreisetipps.de freuen sich ebenfalls über deine Eindrücke dort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.