Alpakas in Dresden Kleinzschachwitz: Don und Carlos

Alpakas Dresden Reisetipps

Die Alpakas in Dresden Kleinzschachwitz, Don und Carlos, sind die Attraktion am Elbufer gegenüber von Schloss Pillnitz. Beinahe wäre ein Brand im Unterstand den niedlichen Pakos zum Verhängnis geworden. Was war passiert?  

Weiterlesen

Senfbüchsenfest in Loschwitz: 100 Jahre Eingemeindung

Dresden Reisetipps Veranstaltungstipps Loschwitz Senfbüchse

Das Senfbüchsenfest in Loschwitz wird anlässlich des Jubiläums der 100-jährigen Eingemeindung zu Dresden gefeiert. Wann das Stadtteilfest unterhalb der Loschwitzer Brücke, im Volksmund das „Blaue Wunder“ genannt, genau stattfindet, erfährst du heute bei dresdenreisetipps.de.

Weiterlesen

Biergärten an der Elbe Dresden: Genuss unter freiem Himmel!

Dresdens Biergärten an der Elbe

Die Biergärten an der Elbe in Dresden haben endlich geöffnet. Wie lange noch? Diese Frage solltest du dir jetzt nicht stellen, sondern dir einfach nur eine kulinarische Auszeit unter freiem Himmel gönnen!

Weiterlesen

Nutrias in Dresden vermehren sich: Müssen sie abgeschossen werden?

Reisetipps Dresden Nutria

Nutrias in Dresden vermehren sich, was eigentlich kein Grund zur Sorge sein sollte. Leider eilt den Biberratten ein schlechter Ruf voraus, weshalb sie bereits in vielen Teilen Deutschlands zum Abschuss freigegeben sind. Sumpfbiber sollen gefährlich sein, kleine Hunde töten, eine Bedrohung für Deiche darstellen und ökologischen Schaden anrichten.

Weiterlesen

Autofähre Pillnitz plötzlich verschwunden

Autofähre Pillnitz verschwunden

Schreck am Montagmorgen: Die Autofähre Pillnitz war plötzlich weg. Autofahrer, die zwischen Pillnitz und Kleinzschachwitz pendeln wollten, mussten eine andere Alternative finden, um die Elbe zu überqueren. Fußgänger und Radfahrer hatten Glück, denn sie konnten die Personenfähre nehmen. Aber was ist mit der Pillnitzer Schlossfähre: Wurde sie etwa geklaut?  

Weiterlesen
1 2